Jasmin Larue ist Singer-Songwriter Jasmin Andergassen aus Luzern, Schweiz. Nachdem sie die ersten zwanzig Jahre ihres Lebens in ihrer Heimatstadt verbracht hat, zieht Jasmin nach Wien um dort Musiktheater zu studieren. Während dieser Zeit beginnt sie Gitarre zu spielen ihre eigene Musik zu schreiben. Nach ihrem Studienabschluss verbringt sie drei Monate in New York and Austin um ihr Songwriting weiterzuentwickeln und live an Openmics und als Strassenmusikerin aufzutreten. Sie merkt, dass das Reisen und fremde Orte eine bedeutende Rolle in ihrem Leben und ihrem Songwriting spielen. Kein Wunder, dass sie seither zwei weitere Male in New York war und auch grosse Inspiration auf ihren Reisen durch Kolumbien und Irland fand.
Seit 2012 ist Jasmin zurück in Luzern. Während sie am arbeiten und studieren ist, hat ihre Musik Zeit zu reifen.
Im September 2015 hat Jasmin nun endlich begonnen ihren Traum vom Aufnehmen ihres ersten Albums zu realisieren. Sie hat vier tolle Musiker gesucht und gefunden, welche ihre Songs mit verschiedenen Instrumenten ausschmücken. So wird ihr Debütalbum nicht nur intime Solotracks, sondern auch  «folky tunes» die zum Tanzen anregen beinhalten. Das Album wird im Frühling 2016 veröffentlicht.

The Deluxe Quintet

Claudio Birnstil (Perkussion, voc)
Silvan Koch (Akkordeon, Piano, voc)
Manuel König (Bass, voc)
Sebastian Schwarz (Banjo, Mandoline, voc)

Mehr Informationen über Jasmin findest du auf ihrer persönlichen Webseite: www.jasminandergassen.ch